Wir über uns
Vereinsleben
Training & Wettkampf
Kontakt-Formular
Impressum

Training & Wettkampfergebnisse


Tastschreibtraining und Stenografie für Anfänger und Wiedereinsteiger:    
               1. Montag im Monat, 18:00 Uhr, SBH, Beelitzer Tor 14, Luckenwalde

Tastschreibtraining Fortgeschrittene:
               jeden 3. Dienstag im Monat, 18:00 Uhr, SBH, Beelitzer Tor 14, Luckenwalde  
   
 Stenografie für Anfänger:
               jeden Montag, 18:00 Uhr, SBH, Beelitzer Tor 14, Luckenwalde
               
 Wer Lust hat, bei den Übungsabenden vorbeizuschauen, ist herzlich eingeladen.
 Nehmt mit uns Kontakt auf. Neue Mitstreiter sind jederzeit villkommen.




Wettkämpfe

Vereinsmeisterschaften der Luckenwalder „Pelikane“ 30.08. - 31.08.2019

Auch nach der Weltmeisterschaft sind die „Pelikane“ aktiv. Ein lebendiger Verein, ein Verein, der sich ständig auf den neuesten Stand bringt, in Rechtschreibung und Stilsicherheit.

Formvollendet zu schreiben, fremde Wörter richtig zu schreiben und auf verständliche Sprachformen zu achten – das ist der Anspruch aller Sekretärinnen, Assistentinnen und Fachkollegen. Dafür trainieren die „Pelikane“ nach einem festen Terminplan. Hier bleibt keine Frage unbeantwortet. Professionelles Schreiben steht an vorderster Stelle in der Arbeit der Sekretärinnen.

Nun heißt es einmal im Jahr die Besten zu ermitteln. Unser Wettkampf ist das traditionelle Pelikanschreiben. Dazu sind Schreiberinnen und Schreiber aus befreundeten Vereinen mit am Start.

Es geht darum, die Vereinsmeister zu ermitteln. Im Ergebnis stehen nun fünf Vereinsmeister fest: Heike Kofnyt, Margret Schlag, Manuela Jung, Sylke Heinemann und Rita Lehmann.

Der Vorstand gratuliert recht herzlich zu diesen Erfolgen und Leistungen. Eine besondere Überraschung gab es für unsere langjährige Vereinsvorsitzende Rita Lehmann.

Die Präsidentin des Deutschen Stenografenbundes, Regina Hofmann, würdigte die großen Verdienste unserer Vereinsvorsitzenden. Für ihre mehr als 60-jährige Tätigkeit für die Förderung der Kurzschrift und Textverarbeitung wurde an Rita Lehmann die Verdienstnadel in Gold verliehen.

Es gibt nicht mehr nur die Stenografie und das Tastaturschreiben in alter Form. Wichtig und effektiv sind die Anwendungsmöglichkeiten und -bereiche dieser Grundlagen. Auf die Veränderungen in der Wirtschaft wollen und müssen wir uns einstellen.

Einen umfassenden Erfahrungsaustausch hatten wir wieder während unseres gemütlichen Zusammenseins – in diesem Jahr im Spargelhof Schäpe unter dem Kastanienbaum.

Hier wurde unter den Vereinsmitgliedern viel gefachsimpelt und es wurden Pläne geschmiedet für effektive Trainingsmethoden und Leistungsvergleiche.

Von Grit Barthel im Namen des  Luckenwalder Stenografenvereins „Pelikan“

Quellenangabe: Luckenwalder Rundschau vom 30.09.2019


28. Ostdeutsche Meisterschaften am 23.03.2019 in Stralsund

Unsere Medaillen:

20-Minuten-Geschwindigkeitsschreiben - 3. Platz: Christiane Schwark

Textbearbeitung und -gestaltung - 2. Platz: Grit Barthel

Professionelle Textverarbeitung - 1. Platz: Sylke Heinemann
                                                2. Platz: Grit Barthel
                                                3. Platz: Saskia Ulbricht

Dies bedeutete für die Kombinationswertung:

1. Platz: Sylke Heinemann

3. Platz: Christiane Schwark




  








 
Mitglied im Ostdeutschen Stenografenverband e. V.  | mail@die-pelikane.de